Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
WAK-Logo
Sehr geehrte(r) Frau/Herr !
"Die Zeit liegt hinter uns und vor uns, aber nicht in unserer Gegenwart. Sobald man nachdenkt, was war oder was sein wird, verliert man die Hauptsache aus den Augen: nämlich das Leben in der Gegenwart". Dieses Zitat aus Leo Tolstois Werk "Der Lebensweg" weist auf ein Aufmerksamkeitsfeld hin, das unsere Weiterbildungen prägt: Handlungsfähig im Augenblick zu sein. Voraussetzung: sich Mut und Ausdauer gepaart mit Wissen und Können anzueignen.

Ein Ausblick auf die erste Jahreshälfte 2017:

Im Jänner startet das neue Weiterbildungscurriculum "Organisationsentwicklung systemisch - Leiten, Begleiten und Beraten von OE-Prozessen". Das Verständnis von Führung, Organisation und Organisationsentwicklung, die Reflexion und Erweiterung der eigenen professionellen Rolle, Methodisches Rüstzeug, die Wirksamkeit des eigenen Handelns, die Orientierungs- und Handlungsfähigkeit in komplexen und instabilen Situationen sowie die Aufrechterhaltung der eigenen Leistungsfähigkeit stehen im Vordergrund dieser 4-teiligen Weiterbildung.

Organisationsformen und die hieraus resultierenden Organisationskulturen sind im Umbruch. Welche Haltungen, Mindsets und methodische Vorgehensweisen sind hilfreich, um diesen Herausforderung konstruktiv zu begegnen? "Kultur des Gelingens - Wege zu einer vitalen Organisation" besteht aus einem Grundlagen- und Einführungsseminar (März 2017) und einem Aufbau- und Praxisseminar (Mai 2017) und bietet Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bereich neuer Organisationformen, Best Practice Beispiele und ihrer möglichen Beiträge zu einer Kultur des Gelingens.

Am 30. November 2016 gibt es zum Thema "Kultur des Gelingens" auch einen HotSpot, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen.

Im Mai 2017 erfahren und erleben Sie in einem 2-tägigen Grundlagen- und Praxisworkshop C. Otto Scharmer's Grundlagen der ‚Theory-U‘ und die ‚soziale Technik“ des Presencing sowie deren praktische Anwendungen in Unternehmen, Institutionen und Organisationen: Presencing - Führen und Lernen aus einer im Entstehen begriffenen Zukunft

Ein Workshop im Frühjahr, in dem die Haltung der Achtsamkeit, bewusstes Beobachten und Selbst-Gewahrsein erlernt und geübt und praxisnah in den Unternehmensalltag integriert werden kann ist Achtsamkeit in Führung. Achtsamkeit ist sowohl eine Haltung als auch eine Methode, die mentalen Fähigkeiten Ihres Bewusstseins zu klären und zu erweitern. Man schafft Ruhe und Klarheit im „Oberstübchen“ und wird gewissermaßen wieder „ChefIn im eigenen Haus“.


Sehr geehrte(r) Frau/Herr , wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst und freuen uns, wenn wir Sie bei unseren neuen Weiterbildungen willkommen heißen dürfen.

Mit herzlichen Grüßen - Ihre 
WIENER AKADEMIE für Organisationsentwicklung


Weiterbildungen Übersicht

LAB '16 (2)
Laboratorium für die AbsolventInnen unserer Weiterbildungen: 21. November 2016
Mehr...

Kultur des Gelingens
Hot-Spot: 30. November 2016
Mehr

Organisationsentwicklung systemisch -  Leiten, Begleiten und Beraten von OE-Prozessen
Weiterbildungscurriculum: 4 Module, Jänner - Juni 2017
Mehr

Kultur des Gelingens
Seminare: 31. März und 18.-19. Mai 2017 
Mehr...

Presencing - Führen und Lernen aus einer im Entstehenden begriffenen Zukunft
Grundlagen- und Praxisworkshop: 09. - 10. Mai 2017 
Mehr...

Achtsamkeit in Führung
Workshop: Frühjahr 2017 
Mehr...

Zur Gesamtübersicht...

 Allen unseren AbsolventInnen steht das Alumni-Forum auf facebook oder Xing und auf LinkedIn zum Vernetzen, Kooperieren und für Wissensaustausch zur Verfügung. Einfach anmelden.

Find us on facebook
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Wiener Akademie für Organisationsentwicklung
www.wienerakademie.com
office@wienerakademie.com