Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
WAK-Logo
Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

wir sind während unseres gesamten Lebens mit Organisationen konfrontiert. Nicht nur das: Wir sind selbst immer auch Teil von Organisationen. Vom Kindergarten bis zum Arbeitsplatz durchlaufen wir in unterschiedlichen Funktionen und Rollen die Welt der Organisationen.

Intuitiv gehen wir davon aus, dass wir uns als Individuum immer gleich verhalten, egal welcher Organisation wir gerade angehören. Das stimmt aber nicht. Jede Organisation zwingt ihren Mitgliedern die organisationseigene Logik auf. Das hat zur Folge, dass wir uns in unterschiedlichen Organisationen auch unterschiedlich verhalten.

Daher ist es gerade für Führungskräfte von großer Bedeutung, die grundlegenden Muster und die Eigenlogik von Organisationen zu verstehen. Denn dann hat man auch eine Vorstellung davon, wie sich die Mitglieder jener Organisation verhalten, in der man eine Führungsposition innehat. Nur wenn man versteht, wie die eigene Organisation tickt, kann man Entscheidungen treffen, die nicht den vorgegebenen Bahnen folgen, sondern über die bloße Organisationslogik hinausgehen.

Im Seminar von Verena Krassnitzer und Ursula Pfrimer „Das unbeachtete Eigenleben von Organisationen“ werden Ihnen die theoretischen Grundlagen vermittelt, um das Wesen von Organisationen zu erkennen. Das erlaubt es Ihnen, Ihre eigene Organisation aus einer bisher unbekannten Perspektive zu betrachten. Mehr dazu...


... und in Meetings zu kraftvollen Entscheidungen kommen
Haben Sie schon einmal einen Entscheidungsprozess mit Ihrem Team erlebt, der nicht nur ein befriedigendes Ergebnis herbeigeführt, sondern obendrein überraschend viel Energie für die Umsetzung freigesetzt hat?

Manchmal scheinen sich gute Erfahrungen dieser Art zufällig zu ereignen. Das Thema zieht, die Stimmung passt, und Führungskräfte haben das Gefühl, mit einem einzigen Meeting ein großes Stück weitergekommen zu sein. Die üblichen Blockaden sind aufgelöst und die Umsetzung ist das sinnstiftende Ziel des gesamten Teams.

Oft aber gelingen die Meetings nicht so befriedigend. Als Führungskraft fragt man sich, welche Themen überhaupt angesprochen werden sollen, welche Entscheidungen mit dem Team gemeinsam fallen sollen, und wie man mit Widersprüchlichkeiten im Sinne einer umfassenden Betrachtung konstruktiv umgehen kann.

Im Workshop „Kraftvoll entscheiden und mit dem Team wirksam umsetzen“ werden Hanna Mandl und Ursula Pfrimer anhand der Fragestellung der Teilnehmenden erprobte Methoden anbieten und praktizieren, die das Potential haben, gewohnte Sitzungen zu energie-mobilisierenden und innovativen Meetings zu verändern. Mehr dazu...

Auf Ihre Teilnahme freut sich
Ihre WIENER AKADEMIE für Organisationsentwicklung


Veranstaltungsübersicht - Herbst 2014

Wirkung und Mehrwert als HR BUSINESS PARTNER
HotSpot am 14.10. 2014, 16:30 - 18:30 Uhr, Wien 
Mehr...

Presencing - Führen und Lernen aus einer im Entstehenden begriffenen Zukunft
Grundlagen- und Praxisworkshop: 28. - 29. Oktober 2014
Mehr...

Das unbeachtete Eigenleben von Organisationen
Seminar: 6. - 7. November 2014
Mehr...

Kraftvoll entscheiden und im Team wirksam umsetzen
Workshop: 27. - 28. November 2014
Mehr...

Organisationsentwicklung systemisch - Leiten, Begleiten und Beraten von OE-Prozessen
Curriculum: 4 Module, Dezember 2014 - Mai 2015
Mehr...

Allen unseren AbsolventInnen steht das Alumni-Forum auf facebook oder Xing und auf LinkedIn zum Vernetzen, Kooperieren und für Wissensaustausch zur Verfügung. Einfach anmelden…


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Wiener Akademie für Organisationsentwicklung
www.wienerakademie.com
office@wienerakademie.com